Kommt zu den alternativen Einführungstagen ins Balthasar!

Seid ihr neu in Bamberg und wollt euch gerne politisch, gesellschaftlich oder kulturell engagieren?
Oder seid ihr schon seit einigen Semestern hier und möchtet einfach mal wissen, was die einzelnen Gruppen in Bamberg so machen?
Egal ob Student*in oder nicht, schau vorbei und komm mit anderen Leuten ins Gespräch – bei den Alternativen Einführungstagen sind ganz verschiedene progressive und engagierte Bamberger Gruppen und Menschen dabei!

Eckdaten:
➡️Am Donnerstag findet im Balthasar (Balthasargässchen 1) ab 19:00 Uhr ein lockerer Info-Abend statt, bei dem ihr die verschiedenen Gruppen kennenlernen könnt.
➡️Am Freitag findet am gleichen Ort um 20:00 Uhr ein Kneipenquiz und Barabend statt.

Wir von der DGB-Hochschulgruppe sind diesmal federführend dabei und freuen uns auf euch!

Neu an der Uni?

Auch wir als DGB-Hochschulgruppe heißen an dieser Stelle die frisch immatrikulierten Studierenden willkommen und wünschen einen guten Start in das Studium 🙂

Auch zu Beginn dieses Semesters wollen wir euch auf Veranstaltungen aufmerksam machen, die sich direkt an die Neuankömmlinge unserer Universität richten:

1.) Alternativer Einführungstag

Veranstaltungsflyer zu den AETs(Bildquelle: freieunibamberg.de/AET)

2.) Schnitzelyacht der Hochschulgruppe

Wer nach dieser Veranstaltung von unserer Hochschulgruppe noch nicht genug bekommen hat und/oder näher kennen lernen möchte, der sei an dieser Stelle an unsere Schnitzelyacht verwiesen 😉

Schnitzelyacht der DGB HSG Bamberg

DGB HSG kennenlernen? Kein Problem: komm am Freitag mit Schnipsel durch die Stadt jagen.

Wir treffen uns um 18h im TB4 Innenhof, lassen uns von Stargast SIBLERUS „begrüßen“ und gehen dann inhaltlich ans Werk. Also mit ein paar kreativen Herausforderungen über interessante Ecken Bambergs zu einem streng geheimen, konspirativen Überraschungsort…

Nachtrag: Bamberger Christopher Street Day 2021

Im Text werden verschiedene Begriffe verwendet, die zum Teil szenespezifisch sind. Falls Begriffe beim Lesen verwirren, sei ein Blick ins deutsche queere Lexikon empfohlen: [x]

Dieses Jahr wurde zum zweiten mal ein Christopher Street Day (CSD) im Bamberg veranstaltet. Zu dem Umzug am Samstag dem 3. Juli 2021 versammelten sich über 500 Menschen am Bahnhofsvorplatz [x]. „Nachtrag: Bamberger Christopher Street Day 2021“ weiterlesen

Kommt gut ins neue Jahr!

In diesem verrückten Jahr haben wir, wie ihr auch auf unserer Terminseite sehen könnt, viel erlebt. Wir hoffen ihr konntet das von einer Pandemie überschattete, aber gewerkschaftlich betrachtet nicht nur negative 2020 den Umständen entsprechend ausklingen lassen. Lasst uns das neue Jahr gemeinsam zu einem besseren machen, unsere Kämpfe für eine gerechtere Hochschule weiterführen und vielleicht auch wieder (physich) etwas näher zusammenrücken.

Kommt gut ins neue Jahr und denkt immer daran: Nicht Brot, nicht Quark – Solidarität macht stark!

 

Onlinespieleabend mit der DGB Hochschulgruppe am 6. November

Um den neuen Erstsemestler*innen und weiteren Interessierten einen entspannten Einstieg trotz Corona in dieses Semester zu bieten, lädt die DGB Hochschulgruppe am Freitag, den 6. November, um 19 Uhr zum gemeinsamen Onlinespieleabend via Discord ein.

Wenn du Lust auf entspanntes Zocken und zwanglose Gespräche mit organisierten Menschen hast, dann schau doch nächsten Freitag gern vorbei, hier findest du die Einlogdaten: Discordserver der DGB HSG

Was für Spiele dich erwarten, erklärt dir unser kleiner Vorgeschmack unten. Wir sind aber selbstverständlich für spontane Ideen offen 🙂
Wir freuen uns selbstverständlich über eine rege Teilnahme und hoffen auf einen unterhaltsamen und informativen Abend für alle Teilnehmenden. Kommt vorbei auf unserem Discordserver 🙂 „Onlinespieleabend mit der DGB Hochschulgruppe am 6. November“ weiterlesen

Alternativer Einführungsabend im Wintersemester 2020/21

Die Alternativen Einführungstage (Veranstaltung auf Facebook) gehen dieses Wintersemester in die zweite Runde! Virtuell und coronakonform habt ihr am 4. November die Möglichkeit euch über verschiedene Hochschulgruppen zu informieren. Dazu wird der Abend aus zwei Hälften bestehen. Ihr könnt euch für eine der beiden Hälften einloggen oder auch gleich den ganzen Abend dabeibleiben!

19.30 – 21.00 Uhr
21.00 – 22.30 Uhr
Plurale Ökonomik
Students for Future
SDS
BAGLS
Jusos
QueerCommUNIty
freie uni bamberg
Amnesty HSG
DGB HSG
Frauenkampftagsbündnis Bamberg
Bamberg Postkolonial
Nightline
Change e.V.
Seebrücke

Nach einer kurzen Begrüßung und einem Überblick könnt ihr wie bei einer Messe zwischen einzelnen Breakout-Räumen wechseln, die von Vertreter*innen der jeweiligen Gruppen gehostet werden, um direkt mit ihnen ins Gespräch zu kommen. „Alternativer Einführungsabend im Wintersemester 2020/21“ weiterlesen

Online-Vorstellung der Universitätsstandorte

Mit dem neuen Semester beginnt auch ein neuer (und hoffentlich aufregender) Lebensabschnitt für alle frisch Immatrikulierten. Damit einher geht auch eine Phase der Neuorientierung: Wo ist eigentlich was? Auch ein erster Blick auf die Standortübersicht der Universität kann dabei erstmal verwirrend sein:

Wo zum Fick soll das sein? (Bildquelle: uni-bamberg.de)

Darum haben wir die vorlesungsfreie Zeit genutzt, um euch in einem kurzen Video die einzelnen Standorte kurz vorzustellen. Zusätzlich könnt ihr dies nutzen, um einen ersten Eindruck von unserer Hochschulgruppe zu gewinnen 😉

Und noch ein kleines Schmankerl enthält das Video für die „älteren Semester“: Unser Transpi von unserem letzten Kreativtag gibt es ebenso zu entdecken.

Videoausschnitt aus der Standortvorstellung

Neuer Termin für den Kreativtag

Leider musste der letzte Kreativtag ausfallen. Doch jetzt haben wir einen neuen Termin gefunden:

Wann? Dienstag, 05.08.20 um 18 Uhr.
Wo? Mehrzweckraum Balthasar (Balthasargäßchen 1)

Nachdem wir mit unserem Transparent vom letzten Kreativtag schon an der ein oder anderen Demonstration teilgenommen haben, wollen wir auch diesmal wieder ein Stück Stoff entwerfen, das unser Begleiter werden soll. Dafür haben wir zwei Transpi-Stoffe (blau und gelb) sowie Farben mit dabei.
Gerne könnt ihr den Zeitraum nutzen, um uns kennen zu lernen und mit uns die neuen Transparente gestalten. Auch eigene Ideen könnt ihr uns mitteilen über die Kommentarfunktion des Blogs, auf Facebook oder per Mail. Wichtig wäre uns nur, dass ihr uns per Vorfeld kontaktiert zwecks Einhaltung der Hygiene-Regeln.